Das Buch der Antworten

 

Nach einer Enttäuschung fragen wir uns in der Regel, was wir getan (oder unterlassen) haben, das zu unserem unglücklichen Ergebnis geführt hat. Ich glaube, dass Misserfolge (solange sie uns nicht umbringen oder dauerhaft verletzen) uns für den Wert der Planung sensibilisieren. Ich spreche nicht von einer Planung in Form einer Einkaufsliste, die man sich im Gemüseregal zurechtlegt. Ich meine, dass Sie sich ernsthaft Gedanken darüber machen sollten, was für Sie und Ihre Familie wichtig ist. Diese wichtigen Dinge sollten Ihre Ziele sein. Wenn wir ein Ziel nicht erreichen, müssen wir erneut über dieses Ziel nachdenken. Ist dieses Ziel erstrebenswert? Ist es realisierbar? Verfügen wir über die Mittel (Ressourcen), Wege (verschiedene Pfade) und die Zeit, um es zu erreichen?

Angenommen, wir entscheiden, dass die meisten unserer Ziele von geringer Bedeutung sind (alltägliche Bedürfnisse und Wünsche). Nennen wir sie Ziele für die “taktische Ebene”. Wir könnten die Ziele der taktischen Ebene mit einer höheren Ebene verbinden. Unsere Ziele für die Zukunft unserer Familie (unsere Kinder, unsere Enkelkinder und darüber hinaus), die Zukunft unseres Arbeitgebers (ein Unternehmen, das Ihnen gehört oder das Ihnen die Mittel zur Verfügung stellt, um Ihre Familie zu ernähren, zu beherbergen und zu kleiden), unseren Staat, unser Land, unsere Lebensweise (Gesellschaft). Diese Ziele sollten höher sein als die taktischen. Nennen wir sie Ziele für die “Operative Ebene”.

Wäre es nicht großartig, ein “Buch der Antworten” zu haben, das uns sagt, was unsere taktischen und operativen Ziele sein sollten und wie wir sie erreichen können? Vielleicht, aber wenn uns die Ziele vorgegeben werden, können wir uns nicht abgrenzen. Wenn wir die Antworten darauf haben, wie wir unsere Ziele erreichen können, werden wir kein persönliches Versagen erleben. Wenn wir nicht aus unseren Fehlern oder Misserfolgen lernen, können wir den Triumph, unsere Ziele zu erreichen, nicht genießen.

Es gibt noch eine dritte Ebene, die von vielen als die höchste Ebene angesehen wird: Die strategische Ebene. In den Vereinigten Staaten (USA) sind wir alle (das Volk der USA) die strategische Ebene. Wir haben gewählte Vertreter (einen Präsidenten und Mitglieder der beiden Häuser des Kongresses), aber sie sind dazu da, Gesetze zu erlassen und die Wünsche des Volkes der USA verantwortungsvoll umzusetzen. Es handelt sich um die Verfassung, ein dauerhaftes, richtungsweisendes Dokument, das von den Forschungen, Gedanken und Meinungen der Gründer der USA (des Kontinentalkongresses) im Namen der Menschen im kolonialen Amerika, die nach Selbstbestimmung strebten, gemeinsam verfasst wurde. Die Ziele der strategischen Ebene, die sich auf die Vorgaben der Verfassung stützen, können nur durch die Zusammenarbeit des amerikanischen Volkes über seine gewählten Vertreter erreicht werden.

Zusammengefasst: Auf der taktischen Ebene formulieren wir Ziele für uns und unsere Familie, indem wir unsere Familiengeschichte verstehen und den Familienwerten treu bleiben. Auf der operativen Ebene setzen wir diese Ziele um, indem wir die Zukunft unserer Familie, unseres Staates und unseres Arbeitgebers unterstützen. In den USA verbinden wir uns als Gesellschaft, indem wir die in der Verfassung verankerten Ziele der strategischen Ebene betrachten, verstehen und unterstützen. Wir beobachten die Tätigkeit unserer gewählten Vertreter und beraten sie (kommunizieren mit ihnen), damit sie sich auf unsere (die Wünsche des Volkes) konzentrieren und dem Leitdokument (der Verfassung) treu bleiben. Ist das alles? Wenn Sie ein Christ sind, nein. Es gibt eine höhere Ebene als die strategische, und diese Ebene blickt auf uns zurück (wie ein Spiegel): Das ist die “Ebene Gottes”, seine Ziele für uns. Suchen Sie im Internet nach Johannes 14,6 und Matthäus 28,17-19.

Die christliche Bibel ist das “Buch der Antworten”, das uns hilft, Gottes Ziele zu verstehen. Die Bibel ist nicht in einer Weise geschrieben, die unser Verständnis auf die Ebene Gottes bringen wird. Stattdessen gibt sie uns einen Einblick in Gottes Interesse an und seinen Umgang mit Männern und Frauen im Laufe der Menschheitsgeschichte. Gelehrte haben ihr Leben damit verbracht, die Geheimnisse der Bibel zu enträtseln, um Antworten zu finden, aber für die meisten Menschen ist die Bibel ein Nachschlagewerk, das wir in unserem Leben zu Rate ziehen können. Gott möchte, dass wir ihm nahe sind, dass wir ihn als Gott anerkennen und unser Leben so führen, wie er es uns vorgibt (die Zehn Gebote sind ein guter Anfang). Die Bibel ist eine Sammlung von “Büchern”, die Weisungen von Gott selbst enthält (die er Mose gab, der die ersten Bücher im ersten Teil der Bibel schrieb), sowie andere Bücher, die von Propheten geschrieben wurden (Männer, die von Gott kontaktiert wurden, der ihnen befahl, uns etwas Bestimmtes zu sagen). Diese Bücher sind in einem Abschnitt mit der Bezeichnung “Altes Testament” zusammengefasst. Diese Zusammenstellung menschlicher Begegnungen mit Gott, gespickt mit Prophezeiungen, informiert uns über einen Höhepunkt, ein kulminierendes Ereignis (die Ankunft des Messias, eines Erlösers).

 

 

 

Facebook Comments

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*