PH-Wert und seine Bedeutung für den menschlichen Körper

 

Der potenzielle Wasserstoffgehalt, allgemein bekannt als “pH-Wert”, ist eine Kombination aus Säuren und Laugen im Wasser oder in der Nahrung, die der Mensch zu sich nimmt. Der pH-Wert variiert von Mensch zu Mensch, je nach dem, was er isst. Nach Angaben des Water Research Center sollte der ideale pH-Wert von Wasser bei 7 liegen, was als sicher für den Verzehr gilt.

Der pH-Wert reicht von 0 bis 14 und gibt an, wie sauer oder alkalisch eine Flüssigkeit ist. Alles, was unter 7 liegt, ist sauer, und ein Wert über 7 ist alkalisch. Bei Wasser ist die gleiche Menge an Säure und Lauge vorhanden, was ihm seinen PH-Wert, d. h. 7, verleiht. Ein Beispiel,

Milch hat einen pH-Wert von etwa 6 und ist damit 10-mal saurer als Wasser, denn Wasser hat den Wert 7.
Essig hat einen pH-Wert von 3 und ist damit 40-mal saurer als Wasser.
Kann ein Ungleichgewicht des pH-Werts im Körper zu Gesundheitsproblemen führen?
Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie wichtig die Aufrechterhaltung eines ausgewogenen pH-Werts für einen gesunden Körper ist.
Wie ein bekanntes Sprichwort sagt, ist das Leben ein Balanceakt”. Für uns Menschen ist es unerlässlich, bei all unseren Aktivitäten, ob groß oder klein, für Ausgewogenheit zu sorgen; etwas so Einfaches wie Fahrradfahren kann eine unmögliche Aufgabe sein, wenn man nicht die richtige Balance findet. In gleicher Weise sollte der menschliche Körper Wasser mit einem ausgewogenen pH-Wert zu sich nehmen.
Der Begriff pH-Wert wird häufig verwendet, sei es in der Fernseh- oder Zeitungswerbung, auf Plakatwänden oder in den sozialen Medien. Aber verstehen wir wirklich seine Bedeutung und seine Relevanz für unser allgemeines Wohlbefinden?
Im Idealfall muss der pH-Wert im menschlichen Körper ausgeglichen sein, um Gesundheit und Langlebigkeit zu erreichen. Ein unausgewogener pH-Wert kann Krankheiten und Anomalien auslösen, die sich nachhaltig auf den menschlichen Körper auswirken können.

Zum Beispiel:

Ein Zuviel an Säure kann führen zu.

Gewichtszunahme, Fettleibigkeit und Diabetes
Gelenkentzündungen, Arthritis
Blasenleiden, Nierensteine
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Immunschwäche
Krebs, chronische Krankheiten
Osteoporose
Hormonelle Probleme
Vorzeitige Alterung
Beschleunigung der Schädigung durch freie Radikale
Niedrige Energie und chronische Müdigkeit
Langsame Verdauung und Ausscheidung
Hefe- und Pilzüberwucherung
Die alkalische Beschaffenheit des menschlichen Körpers birgt nicht viele Gesundheitsrisiken, aber eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Die folgende Abbildung gibt Aufschluss darüber, welche Lebensmittel sauer und welche basisch sind.

pH-Wert

Wie aus dem obigen Schema ersichtlich ist, kann der regelmäßige Konsum von übermäßigem Sodagetränk und Energydrinks den Körper durch einen Anstieg des Säuregehalts schädigen, während der Verzehr von Lebensmitteln wie Spinat, Artischocken und Zitronen dem Körper nur nützen kann.

Menschliches VerdauungssystemEin ausgewogener Anteil von Basen und Säuren im Wasser beträgt 7, und alles, was darunter oder darüber liegt, kann den Körper stark beeinträchtigen. Der pH-Wert kann sich auf die Körperzellen, Drüsen, Organe, Gewebe und vieles mehr auswirken. Jeder Teil des menschlichen Körpers hat jedoch einen anderen pH-Wert, der für das Funktionieren des Körpers ideal ist. Werfen Sie einen Blick auf die Abbildung, die den pH-Wert in jedem Organ des menschlichen Körpers erklärt.

In diesem komplexen Bereich der Wasserflaschenindustrie ist es sehr schwierig, die ideale Wasserflasche mit dem optimalen pH-Wert zu finden. Wasser mit einem pH-Wert von mehr als 7 gilt als unbedenklich für die Gesundheit, aber Wasser mit einem pH-Wert von weniger als 7 kann Ihnen in großem Umfang schaden.

Damit Sie nicht zum Opfer werden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Art von Wasser trinken, das rein, gesund und funktionell ist. Funktionelles Wasser hat auch bei regelmäßigem Verzehr gesundheitliche Vorteile für den menschlichen Körper. Es enthält Inhaltsstoffe wie Antioxidantien, einen ausgeglichenen pH-Wert, reichhaltige Mineralien, Vitamine usw., die es einzigartig machen.

Der ideale pH-Wert von Trinkwasser wird jedoch von einigen wenigen internationalen Agenturen mit 7 angegeben. Einige wenige haben sich tief in die Materie eingegraben und einen ungefähren Wert zwischen 6 und 8,5 pH ermittelt. Der pH-Wert ist auch in normaler Kochsalzlösung, destilliertem Wasser, abgefülltem Wasser mit Kohlensäure und Wasser zum Abschminken des Gesichts vorhanden und erfüllt seinen eigenen Zweck.

Ausführlichere Informationen zum pH-Wert verschiedener Wassertypen im asiatisch-pazifischen Raum finden Sie in der nachstehenden Abbildung.
pH-Wert für verschiedene Arten von Wasser

 

Artikelquelle: http://EzineArticles.com/9993629

Facebook Comments

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*